Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
  2. Vertragsgegenstand
  3. Vertragsabschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Preise, Versandkosten
  6. Zahlung und Lieferung
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Reklamationen
  9. Datenschutz
  10. Anwendbares Recht / Erfüllungsort
  1. Allgemeines
  2. Nachfolgende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH und dem Käufer. Abweichungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Ergänzend zu diesen Bestimmungen gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH. Im Fall von Widersprüchen haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Geltungsvorrang.

  3. Vertragsgegenstand
  4. Vertragsgegenstand ist der Kauf von körperlichen und unkörperlichen (z. B. e-paper) Zeitschriften, Inhalten und Produkten der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH (im Folgenden “Verlag”). Beim Erwerb von unkörperlichen Zeitschriften, Inhalten und Produkten erwirbt der Käufer ein einfaches und nicht übertragbares Recht zum persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Sie dürfen erworbene unkörperliche Zeitschriften, Inhalte und Produkte auf Ihren Datenträgern (z.B. Ihrer Festplatte) und auf Ihnen zugewiesenen persönlichen Speicherplätzen (z.B. auf einem Server oder in der “Cloud”) vorübergehend und auch dauerhaft speichern und Sicherheitskopien anfertigen. Eine kostenlose Weitergabe oder ein Zugänglichmachen unkörperlicher Zeitschriften, Inhalte und/oder Produkte an Dritte (z.B. Familienmitglieder, enge Freunde) ist ausschließlich auf einem Ihrer Leseendgeräte und innerhalb des gleichen Benutzeraccounts zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken zulässig. Nicht zulässig ist jedes sonstige öffentliche Zugänglichmachen, insbesondere das entgeltliche oder unentgeltliche Einstellen ins Internet oder in andere Netze sowie das Drucken, Kopieren oder Zitieren längerer Abschnitte (von mehr als 300 Zeichen).

  5. Vertragsabschluss
  6. Der Vertrag kommt zwischen Verlag und Ihnen zustande. Wenn Sie im Rahmen Ihres Bestellvorgangs auf “jetzt kaufen” klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot für den Erwerb der angezeigten körperlicher oder unkörperlichen Zeitschriften, Inhalte und/oder Produkte ab. Wir schicken Ihnen daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail, in der Sie nochmals Ihre Bestellung aufgeführt finden. Unsere automatische Empfangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Ausführung durch uns, d. h. bei körperlichen Zeitschriften (z. B. Printmagazine), Inhalten und Produkten durch den Versand der Ware, bei unkörperlichen Zeitschriften, Inhalten und Produkten durch Bereitstellen der unkörperlichen Zeitschrift, des unkörperlichen Inhalts und/oder Produkts zum Download.

  7. Widerrufsrecht
  8. Widerrufsbelehrung
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

    • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. (im Falle eines Kaufvertrags),
    • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden),
    • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken),
    • des Vertragsschlusses (bei digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden), oder
    • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg).

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH, Slevogtstr. 3-5, 69126 Heidelberg, Telefon 06221-91 26 743, Fax 06221-91 26 751, E-Mail: service@spektrum.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Sie können dafür auch unser
    Muster-Widerrufsformular
    verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Beginn der Widerrufsfrist bei Bestellung eines aktuellen Probeheftes (mit negativer Option)
    Beziehen Sie zunächst ein kostenloses Probeexemplar einer unserer Zeitschriften verbunden mit der Vereinbarung, dass Sie die Zeitschrift im (jederzeit kündbaren) Jahresabonnement beziehen, wenn Sie uns nicht innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Heftes informieren, dass Sie keine weiteren Ausgaben des Magazins erhalten wollen, haben sie ebenfalls das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag über das Jahresabonnement zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

    • des Vertragsschlusses, also vierzehn Tage nach Ablauf des zehntätigen Rückmeldungszeitraums (bei digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden), oder
    • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg).

    Ausschluss des Widerrufs
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

    • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
    • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

    Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und sie ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass sie durch ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags ihr Widerrufsrecht verlieren.

    Rücksendung und Wertersatz bei Widerruf
    Unabhängig von den gesetzlich zustehenden Rechten sind sie bei einem wirksamen Widerruf nicht zur Rücksendung der Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten verpflichtet, die sie bereits erhalten haben. Bei allen anderen Ware(n) bleibt es bei der gesetzlichen Regelung, d. h. Sie haben diese im Widerrufsfall an uns zurückzusenden.
    Im Widerrufsfall haben Sie die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren zu tragen. Dies gilt nicht für Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, die Sie bereits erhalten haben.
    Sie haben Wertersatz für einen Wertverlust der Ware zu leisten, wenn der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

  9. Preise
  10. Unsere Preise beinhalten die derzeitige Mehrwertsteuer. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro. Die Preise der Zeitschriftenabonnements enthalten die Versandkosten Inland.
    Beim Versand ins Ausland werden die Mehrkosten berechnet. Diese betragen beim Aboversand in das europäische Ausland Euro 0,70 pro Ausgabe.
    Versandkosten für Einzelhefte und sonstige Produkte werden gesondert berechnet. Die Versandkosten (Inland) richten sich nach dem Bestellwert.
    Für Bruttobestellwert bis Euro 10: Porto Euro 1,50
    bis Euro 30: Porto Euro 2,50
    bis Euro 50: Porto Euro 3,00
    mehr als Euro 50: Euro Porto 3,50.
    Die Auslandsversandkosten beinhalten die Kosten für Transport und Verpackung sowie die dafür abzuführende Mehrwertsteuer.

  11. Zahlung und Lieferung
  12. Die Lieferung erfolgt bei als lieferbar gekennzeichneten Printzeitschriften und körperlichen Produkten spätestens innerhalb von 6 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Vertragsabschluss per Post oder Paketdienst.
    Im Wege des Downloads angebotene digitale Abonnements werden nach Absenden Ihrer Bestellung ausgeliefert. Der Versand von Abozugaben erfolgt erst nach Zahlungseingang.
    Digitale Einzelmagazine und Artikel können über clickandbuy oder PayPal bezahlt werden. Die Auslieferung erfolgt unverzüglich nach Erhalt der Zahlungsbestätigung durch den Versanddienstleister. Bei digitalen Einzelmagazinen und Artikeln erhalten Sie keine Rechnung vom Verlag.
    Abonnements und körperliche Produkte können gegen Rechnung, zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum, oder Bankeinzug (nur Deutschland und Österreich) bezahlt werden. In Einzelfällen behalten wir uns vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.

  13. Eigentumsvorbehalt
  14. Bis zur vollständigen Begleichung unserer Forderungen bleibt die Ware Eigentum von Spektrum der Wissenschaft.

  15. Reklamationen

    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Käufers.

  16. Datenschutz
  17. Der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

  18. Anwendbares Recht / Erfüllungsort
  19. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist Heidelberg. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist, soweit zulässig, Heidelberg. Spektrum ist jedoch berechtigt, den Nutzer auch an seinem Wohn- und/oder Geschäftssitz zu verklagen.

    Sollte eine der Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so behält der Vertrag im Übrigen seine Wirksamkeit.

Stand: Juni 2014
Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Markus Bossle, Thomas Bleck
Slevogtstraße 3-5
D-69126 Heidelberg

Tel. +49 (0)6221 / 9126 – 600
Fax. +49 (0)6221 / 9126 – 751
E-Mail: service@spektrum.com
Amtsgericht Mannheim HRB 338114
UST-ID: DE 147514638
für Rechnung ihrer Muttergesellschaft Georg von Holtzbrinck GmbH & Co.KG

Vertrieb und Abonnementverwaltung
Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
c/o ZENIT Pressevertrieb GmbH
Postfach 81 06 80
70523 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711/7252-192
Fax: +49 (0)711/7252-366
Vertretungsberechtigter: Uwe Bronn